Predigt - Pfr. Christoph Richter an seinem 80. Geburtstag

Pfr. Christoph Richter feierte am 05.03.2011 seinen 80. Geburtstag mit einem großen Lob- und Dankgottesdienst. Viele Freunde und Wegbegleiter waren dafür nach Großhartmannsdorf gekommen. Auf der Gottesdienstordnung war zu lesen: "Non nobis, Domine, non nobis, sed nomini tuo gloriam - Nicht uns, Herr, sondern deinem Namen gib Ehre!"
Christoph Richter predigte über 
2. Kor 5, 19, 21:

"Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu ...Denn er hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, damit wir in ihm die Gerechtigkeit würden, die vor Gott gilt."

Diese Bibelworte gehören für Christoph Richter zu den großartigsten Bibelworten, die ihm in seinem Leben begegnet sind. "Sie haben eine grundlegende Bedeutung für meinen Glauben und für meinen ganzen Dienst als lutherischer Pfarrer", sagte er im Dankgottesdienst. Laden Sie sich hier die Predigt zum Nachhören herunter.

 
 
Powered by Phoca Download